Die Energiewende ist wichtig....

Veröffentlicht am 17.09.2013 in Ortsverein
Energiewende

darin waren sich alle Bürger, die am Dienstag zum Stammtisch der SPD kamen einig. Allerdings müssen die Kosten für alle tragbar bleiben. Diskutiert wurde über das 10 Punkte Programm der SPD zum Thema Energiekosten, welches Peer Steinbrück mit Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig im August präsentiert hat. Im Falle eines Wahlsieges möchte Peer Steinbrück die Energiewende erfolgreich gestalten mit 10 Maßnahmen für eine sichere, bezahlbare und umweltverträgliche Energiewende. Der Strompreis soll stabilisiert werden, die gesunkenen Strombörsenpreise sollen an die Haushalte weitergegeben werden und die Bürgerenergie und Bürgergenossenschaften sollen gefördert werden, um nur drei Punkte zu nennen.

Beschäftigt hat sich die SPD Kressbronn mit diesem für unsere zukünftige Energieversorgung sehr wichtigen Thema, weil Bürger aus Kressbronn bei den Haustürbesuchen des Ortsvereins intensiv auf die Energiewende zu sprechen kamen. Der Stand der Erneuerbaren Energien in den Landkreisen Sigmaringen, Ravensburg und Bodensee, so Bernd Caesar vom SPD Ortsverein Kluftern, sei recht unterschiedlich. In Sigmaringen lag der Anteil der Erneuerbaren Energien 2011 bereits bei 35,3% in Ravensburg bei 28,1% und am Bodenseeerst bei 6,2%. Der Ortsvereinsvorsitzende von Kressbronn, Martin Kolb, berichtete, dass auch die Gemeinde Kressbronn seit einigen Jahren in Photovoltaikanlagen auf den Dächern der Sporthalle, des Parkkindergartens und der neuen Festhalle investiere und dabei positive Erfahrungen gesammelt habe. Um auf steigende Strompreise reagieren und die eigenen Kosten reduzieren zu können, wies Bernd Caesar auf die Energieberatung der Caritas (www.stromspar-check.de) für finanzschwache Privathaushalte hin, denn jede geschickt eingesparte Stromeinheit hilft dem Geldbeutel und der Umwelt. Die SPD Kressbronn setzt Ihren Dialog mit den Kressbronnern an den Haustüren, am Infostand und bei unserem nächsten Stammtisch fort.

 

Gebührenfreie Kitas

Mitgestalten in der SPD

Jetzt Mitglied werden