15.01.2017 in Standpunkte von SPD Bodenseekreis

Warum wir die Bodenseegürtelbahn brauchen

 
ÖPNV oder Auto (Quelle: Verband öffentlicher Verkehr)

Wir sind allen zu Dank verpflichtet, die mit dem Zug, dem Bus, dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind. Sie befreien uns ein gutes Stück von Lärm, Staus und Abgasen. Würden alle 20.000 Berufspendler nach Friedrichshafen im Auto sitzen, ging in der Stadt gar nichts mehr.  Die Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen, sie wächst weiter. Die Gürtelbahn von Radolfzell bis Lindau ist die größte Schwachstelle im Verkehr am See. Die Nachfrage ist da, im Gegenzug erwarten die Kunden zu recht  auf der Gürtelbahn ein attraktives Angebot. Die Experten reden vom Humpeltakt wegen der wechselnden Abfahrtzeiten. Verspätungen und Zugausfälle machen den Fahrgästen zu schaffen. Die Gürtelbahn ist eines der letzten Diesel-Löcher im Bahnbetrieb. Die Strecke muss elektrifiziert werden. Leise, flotte Elektro-Triebwagen können dann die lauten, veralteten Diesel-Züge ersetzen. Schon die Wiederherstellung aller Ausweichstellen für die Begegnung von Zügen, die es bis vor 30 Jahren gab, sorgt für pünktlich fahrende Züge. Die Baukosten hierfür sind überschaubar. Sie entsprechen den Baukosten von ca. vier Kilometern neuer Kreisstraßen. 

 

Die SPD der Kreise Bodensee und Konstanz startet am Freitag, den 20. Januar 2017, eine Testfahrt auf der Gürtelbahn von Friedrichshafen bis Radolfzell. /termine/ Hören, sehen, selbst erfahren, wo es klemmt und wo es gut läuft, mit Bahnkunden reden, Bürger, Gemeinderäte  und Bürgermeister an der Strecke befragen und für den Ausbau der Gürtelbahn die Kräfte mobilisieren, ist das Ziel an diesem Tag. 

 

Schreiben Sie uns von Ihren Erfahrungen per Email oder auf Facebook.  

 

05.11.2016 in Standpunkte

B31 Dritte Spur - Was denken wir?

 

Aktuell sind die Planungen zur Erweiterung der B31 auf eine 3. Spur zwischen Kressbronn und der Landesgrenze zu Bayern nicht Gegenstand von Beratungen im Gemeinderat. Aus diesem Grunde liegen uns auch keine aktuellen Untersuchungen zu den Themen Verkehrssicherheit, Verkehrsaufkommen und Lösungsalternativen vor. Herr Enzensperger wollte in der Klausurtagung lediglich ein grundsätzliches Stimmungsbild im Rat einholen.

26.10.2016 in Standpunkte

Jugendbeteiligung ist uns wichtig - deswegen Antrag zum Haushalt 2017

 

Weil uns Jugendbeteiligung wichtig ist, haben wir als SPD Fraktion am 26.10.2016 den Antrag in die Haushaltberatung 2017 eingebracht, Gelder vorzusehen, um gemeinsam mit allen Beteiligten auszuloten, welche Jugenbeteiligungsform in Kressbronn praktiziert werden soll.

 

 

11.08.2016 in Standpunkte

Offener Brief an Herrn Edwin Weiß BGM a.D.

 

Dr. Roland Rösch

88079 Kressbronn

Kressbronn, den 09.08.2016

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister a.D. Weiß

„drei Jahre Krieg“

am 04.08. haben Sie –nachzulesen in der Schwäbischen Zeitung und von Ihnen nicht widerrufen – während der Übergabe des Förderbescheids der Tourismusförderung durch Herrn Minister Wolf den Ausspruch getätigt, dass die drei Jahre vor dem Baubeschluss Bodan „drei Jahre Krieg“ waren.

20.06.2016 in Standpunkte

Ablehnung der Erhöhung der Kindergartenbeiträge

 

Dieses Mal gibt es zu diesem Thema wieder eine Kurzfassung.

Wir sind heute (15.06.2016) wie auch letztes Jahr gegen eine Erhöhung der Kindergartengebühren.

Finanzwirksam betrachtet reden wir hier also von 23.000 €.

Wir sind dafür, dass wir mit dieser kleinen Geste – dem Auslassen einer Erhöhung -  vor allem den jungen Familien signalisieren könnten, dass wir sie, wenn schon nicht entlasten, so doch nicht weiter belasten wollen. Und dies mit einem zu vernachlässigenden Betrag - im Vergleich zu den Millionen, die wir in den letzten und nächsten Jahren in Stein und Beton angelegt haben bzw. anlegen werden.

 

Neues aus Berlin

Foto: Blick auf Arbeitsunterlagen beim Parteitag

Alle Termine öffnen.

08.11.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Kreisvorstandssitzung
Erweiterte Kreisvorstandssitzung im Hotel "Bären" Bärenplatz 1 88069 Tettnang (Nebenzimmer) …

06.12.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr gemeinsame Sitzung von Kreisvorstand und Kreistagsfraktion
Gemeinsame Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion und des erweiterten Kreisvorstandes Traditionell sprechen wir …

Alle Termine

Mitgestalten in der SPD

Jetzt Mitglied werden