Stellungnahme zum Bericht der SZ vom 03.08.2013 "Gemeinderat lehnt neue Pläne zum Hallberger Haus ab"

Veröffentlicht am 19.08.2013 in Standpunkte

In der nichtöffentlichen Sitzung wurden dem Gemeinderat ein Bauplan von Familie Baur und eine Standortbewertung vom Stadtplanungsbüro Sieber zur Kenntnisnahme vorgelegt. Über das Konzept, welches am 03.08.2013 in der Schwäbischen Zeitung als familienfreundlich beschrieben wird, haben wir - wenn überhaupt - nur in einem Nebensatz etwas gehört und eine Abstimmung darüber fand auch nicht statt. Der Gemeinderat war sich aufgrund der Informationslage jedoch einig, dass eine reine Wohnbebauung an diesem Standort nicht gewünscht wird. Zumal diese Fläche dann ebenso bei der Fortschreibung des Flächennutzungsplanes angerechnet werden müsste und für den Ortskern dadurch immer weniger potentielle Baulandfläche übrig bleiben würde.

Die Verwaltung wurde deshalb beauftragt, zusammen mit dem Antragsteller eine andere Nutzung, die auch teilweise der Öffentlichkeit zu Gute kommen muss, zu erarbeiten. Dies ist dem Gemeinderat auch im Sinne der Gleichbehandlung mit anderen Investoren in Kressbronn (z.B. Sonnenhof und Bodan-Areal) wichtig. Weiterhin wünschen wir eine Mehrfachbeauftragung mit offensiver Einbeziehung der Bevölkerung, um dadurch zu einem für alle zufriedenstellenden Ergebnis zu gelangen.

Bezahlbarer Wohnraum für Familien ist schon seit je her Programm der SPD-Politik. Warum sollten sich dann die 3 Kressbronner SPD-Gemeinderäte grundsätzlich gegen familienfreundliches Wohnen aussprechen, wie dies die Überschrift des Artikels suggerierte? Ob dieser Standort jedoch - weit weg vom Ortskern und ohne große Infrastruktur - der richtige dafür ist, wagt die SPD-Fraktion ebenso zu bezweifeln, wie das dauerhafte Funktionieren dieses in der SZ erläuterten, diffusen Konzepts mit vielen offenen Fragen. Mit der Meinung, die dargelegte Bebauung könnte man als "leichte Bebauung" bezeichnen, steht Herr Baur vermutlich auch relativ alleine da.

 

 

Gebührenfreie Kitas

Mitgestalten in der SPD

Jetzt Mitglied werden