11.05.2015 in Presse im Wahlkreis

Dieter Stauber will in den Landtag

 
Dieter Stauber (v.l.), Britta Wagner, Uwe Achilles, Norbert Zeller Bild: Georg Wex

Die SPD Bodenseekreis wählte ihre Kandidaten für die Landtagswahl. Erstkandidat ist Dieter Stauber, Zweitkandidat Uwe Achilles.

erschienen im Südkurier, 11.05.2015 Georg Wex

Eine klare Sache war die Kür der Kandidaten für die Landtagswahl der SPD Bodenseekreis für den Wahlkreis Bodensee am Freitagabend im Bürgerhaus in Kluftern. Dieter Stauber aus Friedrichshafen ist Erstkandidat und Uwe Achilles aus Markdorf ist Zweitkandidat. Stauber erhielt 78 Ja-Stimmen und sechs Neinstimmen, also 92,9 Prozent Zustimmung von den anwesenden wahlberechtigten Mitgliedern. Einen Hauch besser war das Ergebnis bei Achilles mit 79 Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme und zwei Enthaltungen, eine Zustimmung von 96,4 Prozent. Bereits im Vorfeld war klar, dass die beiden als Team in den Wahlkampf gehen wollen.

Gebührenfreie Kitas

Mitgestalten in der SPD

Jetzt Mitglied werden